Selbstcoaching - Was sind Deine tiefsten Wünsche?

Wovon träumst Du nachts? 

Viele von uns haben unausgesprochene, verdeckte Träume und Phantasien verschiedenster Art im Kopf. Vielleicht sind diese nur morgens, abends  oder im halbschlaf präsent, wenn das Denken ruht. 

Meist gehen wir diesen tiefen Verlangen nicht nach, da es vielleicht gegen gesellschaftliche Normen, gegen die eigene Moral oder gegen eigene Konditionierungen und Glaubenssätze verstößt. 

Es können häufig auch keine echten Ziele werden, da sie so seit weg sind von den persönlichen Möglichkeiten und der eigenen Realität..

 

Eine schöne Möglichkeit sich dieser Phantasien bewusster zu werden ist, diese als Wünsche zu formulieren und aufzuschreiben. 

 

Nimm Dir etwas etwas Zeit in Ruhe, vielleicht alleine um in Dich hinein zu horchen. Vielleicht kommen nach einer gewissen Zeit diese Dinge in den Sinn. 

 

Ich freue mich über Kommentare und Deine Erfahrung!