7 CONTINENTS: run for voices


EINE Antworten auf Fragen der letzten tage.

FRAGE :  Wann und Wo geht es genau los ?

Datum: 11. Mai 2019

Uhrzeit : ab 14:00 Uhr 

Ort: Max Liebermann Haus, Brandenburger Tor, Berlin 

Programmpunkte:

 · Kurz-Vortrag und Vorstellung Projekt 7 CONTINENTS durch Norman Bücher ( hier bitte vorab anmelde, damit der Platz auch ausreicht.)

· Gespräche und Austausch mit Jugendlichen ( es kann kommen wer mag, je mehr, desto besser )

· Gespräche mit Pressevertretern

· Start der 7 CONTINENTS World Tour und gemeinsames Loslaufen am Brandenburger Tor ( ca 15:30 / 16 Uhr) 

 

FRAGE :  WO kann man uns auf der Strecke WANN treffen?

In einigen großen Städten haben wir feste Termine für Veranstaltungen und Treffen mit z.B. Botschaftern. 

An direkten Treffen oder Vorträgen in Schulen teilzunehmen ist leider nur spontan oder gar nicht möglich, da der Zugang zu Schulen häufig begrenzt ist. 

 

Die beste Möglichkeit uns zu treffen ist

- am Pausentag in den folgenden Städten

oder

- beim Start am Morgen des Folgetages meist etwa gegen 8 Uhr. 

 

Wo wir dann genau sind teilen wir meist 1-2 Tage vorher über die sozialen Medien, unsere Blogs und Webseiten mit. 

Wir können hier leider nicht viel im voraus planen, da wir vieles spontan entscheiden müssen.

 

Die Tabelle werde ich  Stück für Stück mit Details füllen.

 

 

Stadt

Wann ist unser Ruhetag

mit Treffen in der Stadt

Wo ist das Treffen?

Start zum

mitlaufen wann?

Start wo?
 Berlin

Starttag 11.5.2019

- 14 Uhr

Max Liebermann Haus 

11.5.2019 - ~15:30 Uhr

Brandenburger Tor

 

Dresden kein Ruhetag offen 15. 5.2019 - 8 Uhr offen
Prag 19.5.2019 offen 20.5.2019 - 8 Uhr offen
Wien 27.5.2019 offen 28.5.2019 - 8 Uhr offen
Bratislava 29.5.2019 offen 30.5.2019 - 8 Uhr offen
Budapest 3.6.2019 offen 4.6.2019 - 8 Uhr offen
Belgrad 12.6.2019 offen 13.6.2019 - 8 Uhr offen
Sofia 22.6.2019 offen 23.6.2019 - 8 Uhr offen
Istanbul 5.7.2019 offen Ende des Laufes  

 

FRAGE : Darf man mit Norman mit laufen?

Ja, sehr gerne sogar. Norman läuft langsam und dafür stetig. Manchmal ist es auch nur ein schnelles gehen. Das heißt das im Grunde jeder mit laufen darf, der mag. Ob 500 Meter oder 40 km. Alles ist möglich. Wir freuen uns !

 

Wir teilen wenn möglich täglich mit,  von wo bis wohin Norman am kommenden Tag läuft.

Da wir keine täglichen Etappen geplant haben und wir nicht wissen wo wir nachts schlafen werden, 

freuen wir uns auf spontane Begegnungen. 

Sofern es logistisch möglich ist kann ich bis zu 1 Mitläufer auch wieder zurück fahren oder z.B. ein Fahrrad transportieren. 

 

Gerne bitte kurz anrufen: 0049 162 88 61 340 ( Cell Phone - Achim Kleist - Teamsupport )

 


Am 11. Mai 2019 geht es los!

Am Brandenburger Tor in Berlin. 

 

2.500 km läuft Norman Bücher in knapp 8 Wochen bis Istanbul.

Deutschland - Tschechien - Österreich - Slowakei - Ungarn - Serbien - Bulgarien - Türkei 

Insgesamt 20.000 km auf 7 Kontinenten.

 

Um was geht es:

Jugendlichen von allen 7 Kontinenten eine Stimme zu geben. Dazu wurden 7 Fragen entwickelt. 

Die Antworten sollen dann zur UN Generalversammlung 2024 in New York übergeben werden.

Die Fragen sind auch auf der unten genannten Webseite zu finden. 

 

Norman ist Ultra Marathonläufer.

Er lief z.B. in der Atacama Wüste, im Dschungel, in der Kalahari, Australien u.v.m. tausende Kilometer. 

 

Meine Aufgabe bei dieser 1. Etappe ist ihn als Support zu begleiten. Für mich ist es also ein Roadtrip in vielen kleinen Etappen. 

Diese Reise ist auch für mich ein Abenteuer, in vieler Hinsicht. Ich bin verantwortlich, das während der Tour im Hintergrund alles glatt läuft. Essen, übernachten ( keine Hotels o.ä.),  zur richtigen Zeit an den richtigen Stellen, und auch in vielleicht mal  schwierigen Situationen zu Stelle zu sein.

 

In diesem Blog berichte ich von dieser Reise aus meiner Perspektive. Und das täglich und sicher auch ab und zu mal live. Mit eigener Kamera werde ich sicher einige tolle Bilder in den vielen Ländern und Regionen schießen.

 

Norman läuft und ich fahre in meinem schwarzen VW Bulli mit. Wir freuen uns auf Einladungen und Begegnungen mit Menschen unterwegs.

Sonst übernachten wir im Bulli, im Zelt oder unter dem Sternenhimmel mit Isomatte und Schlafsack. 

Auf einem Benzinkocher werden wir unsere Mahlzeiten kochen. Vermutlich wird Norman deutlich mehr essen als ich. :-)

 

Ich freue mich, wenn Sie mir auf meinem Blog folgen und von unserem Projekt auch anderen erzählen.

Das Projekt wird begleitet mit einer Crowdfunding Kampagne bei Startnext.

Wir freuen uns auch sehr auf Dein Feedback und Deine Unterstützung durch eine Spende.

Start der Kampagne ist ebenfalls der 11. Mai 2019

 

Weiterführende Links:

www.Norman-Bücher.de

www.7-continents.com