Corona

Mein Wunsch ist positive Veränderungen während der Corona Krise zu sammeln.

Während meiner Meditation heute früh fühlte ich mich kaum getrieben. Ich saß fast 1 Stunde und fühlte mich sehr wohl. Es gibt nicht wirklich Zwingendes zu tun. Mein Auftragsbuch ist leer. Meine Einnahmen bei null. Mittelfristig ist das natürlich Besorgnis erregend. Aber aktuell kann ich es gut nehmen, ohne unruhig zu sein. Ist diese Krise eine Chance? Zur Ruhe zu kommen, wenn es weniger zu tun gibt. Statt sich mit Fernsehen oder Computer abzulenken, nachzuschauen wo man im Leben gerade...