Mein Winter in Lappland

Seite zum Fragen stellen
Hier kannst Du im Kommentar-System Fragen zu Lappland im arktischen Winter stellen.

Arbeit beendet, wieder in den Bus gezogen und die Ziele im Visier

Zahlreiche interessante Fragen rund mein halbes Jahr im Winter in Lappland erreichen mich. Einige beantworte ich hier gerne.

Den Winter 2020/21 verbringe ich in Schwedisch Lappland. Dieser Artikel erzählt von meiner bisher kältesten Übernachtung unter einem Tarp bei bis zu minus 16 °C. Wie ich diese erlebte und mit Ausrüstungsliste.

Wie ich die Polarnacht und arktische Kälte erlebe
Den Winter 2020/21 verbringe ich in Lappland, 200 km nördlich vom Polarkreis. Von Mitte Dezember bis Mitte Januar ist hier die Polarnacht. Die Sonne geht nicht mehr auf. Auch die Wochen davor und danach haben nur wenige Stunden Helligkeit am Tag. Wie ich dies erlebe, wie es mir damit geht und wie ich damit umgehe, erzähle ich in diesem Artikel.

Hier berichte ich über meine Erfahrungen Polarlichter zu fotografieren. Den Winter 2020/21 verbringe ich bei Kiruna in schwedisch Lappland.

Den Winter 2020/21 verbringe ich nördlich des Polarkreises in schwedisch Lappland. In diesem Blog zeige ich die schönsten Fotos ohne viele Texte.